Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Frühjahrsübung des Abschnittes Bad Hall in Pfarrkirchen

PFARRKIRCHEN. Rechtzeitig vor Beginn der Badesaison fand am 04. April 2016 die Frühjahrsübung des Abschnittes Bad Hall im Freibad in Pfarrkirchen statt. Übungsannahme war ein Chlorgasaustritt und Brand im Pumpenraum des Freibades Bad Hall - Pfarrkirchen.

Übungsannahme: Durch einen Blitzschlag kam es im Pumpenraum des Freibades zu einem Kurzschluss und es brach ein Feuer aus. Durch diesen Brand schmolz die Kunststoffleitung des Chlorgas-Zumischsystems und es trat Chlorgas aus. Eine Person, die im Chlorgasraum Nachschau hielt, sackte zusammen. 

Übungsablauf: Die Feuerwehr Pfarrkirchen sperrte das Gelände des Freibades großräumig ab und führte mit schwerem Atemschutz eine Crashbergung der bewusstlosen Person durch. Gleich bei der Anfahrt wurden die Alarmstufe 2 und zusätzlich die Feuerwehren Steinersdorf und St. Nikola alarmiert. Von der Feuerwehr Bad Hall wurde ein Dekontaminationsplatz und die Atemschutz-Sammelstelle errichtet. Parallel dazu wurde eine Relaisleitung vom Sulzbach aufgebaut. Mit den Vollschutzanzügen Schutzstufe 2 (FF Bad Hall und FF Waldneukirchen) wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Die Feuerwehr Rohr (Vollschutzanzüge Schutzstufe 3) stoppte den Chlorgasaustritt. Zusätzlich wurde eine großräumige Absperrung aller Straßen und der Gehwege im Kurpark durchgeführt.  

Allgemeine Infos zu Chlorgas: Chlorgas ist ein nicht brennbares Atemgift mit Reiz- und Ätzwirkung. Es hat einen stechenden Geruch und bei höherer Konzentration eine gelbgrüne Färbung. Bei einem Chlorgasaustritt muss ein großer Sicherheitsabstand eingehalten werden. Da es schwerer als Luft ist, empfiehlt es sich einen höheren Standort aufzusuchen. In die Gefahrenzone darf nur mit schwerem Atemschutz und entsprechendem Schutzanzug eingedrungen werden.

Quelle Fotos: FF Pfarrkirchen

Eingesätze Rettungskräfte: Rotes Kreuz Bad Hall, FF Pfarrkirchen, FF Adlwang, FF Bad Hall, FF Rohr, FF Steinersdorf , FF St. Nikola und FF Waldneukirchen

Übungsbeobachter: Bürgermeister Herbert Plaimer, Bürgermeister Bernhard Ruf, Vizebürgermeisterin Daniela Chimani und Bademeister Nobert Pointl

FF Pfarrkirchen