Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Funklehrgang Nr. 34 und Nr. 35 sind gestartet

STEYR-LAND. Der Bezirk Steyr-Land bildet heuer 58 neue Funkerinnen und Funker aus. Unter ihnen sind auch einige Vizeweltmeisterinnen vertreten.

Am 14.10.2017 war es soweit. Nach intensiver Vorbereitungsarbeit startete der 34. und 35. Funklehrgang in der NMS Großraming. Um 07:30 Uhr begrüßte Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Mayr die 58 erschienen Teilnehmer und bedankte sich bei der FF Großraming für die Aufbauarbeiten der Schulungsklassen und bei E-BR Josef Hack für die Durchführung der Verpflegung.

Ebenso dankte er den Ausbildner für die Vorbereitung und Durchführung des Funklehrganges. Am ersten Tag stand am Vormittag Theorie über die Geschichte und Entstehung der drahtlosen Nachrichtenübermittlung, die Funkordnung, die Gerätekunde und der Aufbau eines Funkgespräches am Programm. Nach dem Mittagessen wurde den neugierigen und interessierten Teilnehmern der Lotsendienst nähergebracht. Und dann wurde es ernst. 3 Stunden wurden die Kameradinnen und Kameraden mit dem Durchgeben von Funksprüchen trainiert. Weiter geht es am Freitag und Samstag mit der Kartenkunde und natürlich mit dem Funken. Den am Samstag sollen die Neuen das Funken beherrschen und in den Feuerwehren eine große Stütze punkto Nachrichtenübermittlung sein.

Fotos Teil1 ...

Quelle Fotos: HAW Reinhard Streitner