Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Kleinraming 3 gewinnt den 8. Garstner Kuppelcup

GARSTEN. In einem spannenden und hochkarätigen Finale setzte sich die Gruppe aus dem Bezirk gegen Strienzing 2 durch.

 

Am 08.04.2017 war der Veranstaltungsaal in Garsten wieder Schauplatz hochklassiger Feuerwehrläufe beim 8. Garstner Kuppelcup.

Dabei traten 54 Gruppen in Parallelwettkämpfen gegeneinander an, um die beste Gruppe zu küren.

Auch reine Damengruppen waren am Start, die sich mit sehr guten Läufen präsentierten. Allen voran die Gruppe Pieslwang 2, die im Raiffeisencup den hervorragenden 2. Platz belegte.

Pieslwang gewann ebenso die Damenwertung vor Garsten 1.

Schon in den Gruppenphasen wurden Topzeiten gelaufen. Freindorf 1 erzielte 16,06 Sekunden, Steinfelden 1 15,68 Sekunden. Die 2 besten Gruppen der Gruppenphase qualifizierten sich für die KO Phase des Kuppelcups. Die drittplazierte Gruppe stieg in den Raiffeisencup auf.

Im Finale des Raiffeisencups setzte sich Strienzing 2 mit 20,44 Sekunden vor der Damengruppe aus Pieslwang 2 (22,52) durch. Den 3. Platz belegte Breitenau 1 vor Kirchberg ob der Donau 2.

In der KO Phase des Kuppelcups setzten sich die spannenden Duelle fort. Steinfelden 1 konnte seine Topzeit aus der Gruppenphase nochmals steigern und erzielte mit 15,5 Sekunden die Tagesbestzeit.

Im Finale konnte sich schließlich die Gruppe Kleinraming 3 vor Strienzing 1 durchsetzen, die in den zwei Finalläufen fehlerfrei blieben.

Das kleine Finale gewann Schweinsegg-Zehetner 2 vor Steinfelden 1.

Alle Ergebnisse und weitere Fotos gibts auf der Homepage des Garstner Kuppelcups

www.garstner-kuppelcup.at