Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

NEWS ARCHIV

Abschnittsfeuerwehrkommandant Heinz Huber feierte 50er

Kürzlich lud BR Heinz Huber anlässlich seines runden Geburtstages das Bezirkskommando einzu den Details

Waldbrandverordnung - Verbot des Abbrennens von Feuerwehrwerkskörper

Aufgrund der akuten Waldbrandgefahr wurde von der Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land eine Waldbrandverordnung erlassen. zu den Details

Fachvortrag "Der spurenschonende Feuerwehreinsatz"

STEYR. Am 24. November 2015 fand in der Fachhochschule Steyr ein Schulungsabend des Bezirks-Feuerwehrkommandos Steyr zum Thema "Der spurenschonende...zu den Details

Ehrung für E-BR Ludwig Feistritzer und E-BR Georg Söllradl

LINZ. Beide erhielten im Rahmen einer Feierstunde im Steinernen Saal das Goldene Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich von LH Dr. Josef...zu den Details

41. Atemschutz-Leistungsprüfung

BAD HALL. Mit dem Bewerb in Bad Hall am 13.11.2015 wurden die diesjährigen Atemschutzleistungsprüfungen abgeschlossen. 9 Trupps mit je 3 Mann...zu den Details

40. Atemschutz-Leistungsprüfung

TERNBERG. Die 40. Atemschutz-Leistungsprüfung des Bezirks Steyr-Land fand am 06. November 2015 in Ternberg statt. Insgesamt stellten sich 11 Trupps...zu den Details

ready4fire in Amstetten

AMSTETTEN. Am 07. November 2015 nahmen 8 Trupps (bestehend aus je 3 Mann) aus dem Bezirk Steyr-Land am Training in der Wärmegewöhnungsanlage...zu den Details

Stabsschulung des Bezirkskommandos

SIERNING. Im Feuerwehrhaus Sierning fand am 17.09.2015 eine Stabsschulung für die Mitglieder des technischen Stabes des Bezirksfeuerwehrkommandos...zu den Details

Feuerwehr Münichholz im Dienst der guten Sache

STEYR. Auch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Steyr, Löschzug 5-Münichholz, sind zu Weihnachten für andere da. Sie bieten am 24. Dezember das...zu den Details

Übergabe Taucheinsatzgerät

LINZ. Kürzlich wurden die Taucheinsatzgeräte vom Landesfeuerwehrkommando an die Stützpunkte ausgegeben.zu den Details