Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

3 PKW in schweren Verkehrsunfall verwickelt

GAFLENZ. "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person", so die Alarmierung zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B121 im Gemeindegebiet von Gaflenz am 25.01.2019 um 14:09Uhr.

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte versorgte bereits ein Team des Roten Kreuzes samt First Responder die beiden Fahrzeuglenker, die nicht mehr eingeklemmt waren. Die Insassen des dritten am Unfall beteiligten PKW's überstanden diesen augenscheinlich unverletzt. Sofort wurde die Einsatzstelle abgesichert bzw. komplett gesperrt, ein Brandschutz aufgebaut sowie auslaufende Betriebsmittel gebunden. Von Kräften der FF Lindau-Neudorf wurde zudem eine großräumige Umleitung über Neudorf für PKW eingerichtet.

Nachdem der Notarzthubschrauber gelandet war, führten die Besatzung sowie ein praktischer Arzt die medizinische Betreuung fort. Ein Lenker wurde danach mittels NAH C15 ins Krankenhaus geflogen.
Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurden die PKW von Abschleppunternehmen geborgen. Die abschließende Fahrbahnreinigung sowie das Binden von ausgelaufenen Betriebmittel wurde von den Feuerwehrkräften durchgeführt.

Quelle Text und Fotos: FF Gaflenz