Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

41 KameradInnen haben Leistungsprüfung Branddienst am Wochenende absolviert

KLEINREIFLING/WALDNEUKIRCHEN. Letztes Wochenende haben sich wieder 41 KameradInnen der Leistungsprüfung Branddienst gestellt und diese bravourös gemeistert.

Gestartet wurde am Freitag den 18.10.2019 um 18 Uhr mit der Abnahme bei der FF Kleinreifling. Die beiden Gruppen sind mit dem Löschfahrzeug bei der offenen Wasserentnahmestelle angetreten. Nach der Ziehung der Beispiele hatte die Gruppe 1 die Variante Heckenbrand und die Gruppe 2 die Variante Flüssigkeitsbrand als „Einsätze“ abzuarbeiten.

Samstagvormittag ging es für das Bewerter-Team rund um die Hauptbewerter Christoph Hochpöchler und Josef Blumenschein weiter nach Waldneukirchen, wo die nächste Abnahme wartete. Die FF Waldneukirchen hat sich dort mit dem RLF-A2000 Tunnel gemeinsam mit der FF Steinersdorf mit dem Löschfahrzeug der Leistungsprüfung gestellt. Die beiden Gruppen aus der Gemeinde Waldneukirchen bekämpften dort je einen Heckenbrand bzw. einen Zimmerbrand. Als zusätzliche Herausforderung hatte die FF Steinersdorf einen Löschangriff mit B-Strahlrohr beim Holzstapelbrand zu meistern.

Alle fünf Gruppen haben die Abnahmen souverän bestanden. Erfreulicherweise haben auch alle drei Kommandanten, der antretenden Feuerwehren, an der Leistungsprüfung teilgenommen.

Somit konnten sich Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Mayr (Kleinreifling & Waldneukirchen) und Abschnittsfeuerwehrkommandant Bad-Hall Gerhard Stanzinger (in Waldneukirchen) vom hervorragenden Ausbildungsstand der teilnehmenden Feuerwehren überzeugen.

Am 25.10.2019 um 18:00 Uhr steht dann als nächstes die Abnahme bei der FF Adlwang am Programm, wo zwei Gruppen zu je 7 Kameraden die Leistungsprüfung absolvieren werden. Danach geht es am 09.11.2019 mit Abnahmen bei den Freiwilligen Feuerwehren Oberdambach, Sand, Schwaming und St. Ulrich weiter.

Am 16.11.2019 um 13:45 Uhr werden vier Gruppen, bestehend aus den Mitglieder des Bezirksfeuerwehrkommandos Steyr-Land und der Abschnittsfeuerwehrkommanden, in Maria Neustift erstmals die Leistungsprüfung Branddienst in der Stufe 2 (Silber) absolvieren. 

Danke an das Bewerterteam rund um die Hauptbewerter Christoph Hochpöchler und Josef Blumenschein für die zügige und reibungslose Durchführung der Leistungsprüfung!