Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

58 neue Truppmann/frau beim Grundlehrgang in Dietach ausgebildet

STEYR-LAND. Am Samstag, den 07. Mai 2022 ging die 2-tägige Truppmann-Ausbildung in Dietach zu Ende. Dabei konnten 58 Kameraden*innen die Truppmann-Ausbildung mit Erfolg abschließen.

So voll wie noch nie war der Schulungsraum im Feuerwehrhaus in Dietach an den 2 Tagen um die Teilnehmenden in „Der Brand und seine Wirkung“ bis „Unfallgefahren an der Einsatzstelle“ zu unterrichten. Auch die Praxis kam an dieser Ausbildung nicht zu kurz von „Leiterndienst“ bis zu „Sichern und Halten“. In den letzten Jahren übernimmt die Feuerwehr immer mehr Aufgaben, die über die klassische Brandbekämpfung hinaus geht. Daher ist eine gründliche Ausbildung immer wichtiger, um den Einsatzerfolg zu gewährleisten.  Die Truppmann-Ausbildung ist die neue Bezeichnung für den Grundlehrgang da dies an die Bildungslandschaft im Feuerwehrwesen Oö angepasst wurde.

Wiederum erreichten die TeilnehmerInnen großartige Leistungen und es konnten 33 Kameradinnen und Kameraden mit der Bestnote „vorzüglich“ abschließen.

Eine besondere Leistung erbrachte Aigner Melanie (FF Garsten). Sie absolvierte den Einstiegstest und die Erfolgskontrolle fehlerfrei.

Die Truppmann-Ausbildung ist die Basis für weitere Ausbildungen sowie Lehrgänge im Bezirk und an der Landesfeuerwehrschule OÖ in Linz. Diese berechtigt nun auch zur Weiterbildung „Truppführer“.

Bei dieser Ausbildung konnten sich der Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Wolfgang Mayr, BR Thomas Passenbrunner, sowie der Lehrgangsleiter HAW Dieter Pichler vom hohen Ausbildungsstand unserer Kameradinnen und Kameraden überzeugen. Ein herzliches Dankeschön an alle Ehrengäste und Kommandanten die bei der Schlussveranstaltung anwesend waren.

Ein herzliches Dankeschön auch an unsere Ausbilderinnen und Ausbilder, die wiederum für einen reibungslosen und interessanten Lehrgang sorgten.

Sowie auch an die Feuerwehr Dietach unter der Leitung von HBI Blumenschein Christoph und seinen Kameraden*innen die für die Verpflegung und den Ablauf bestens vorbereitet waren. 

Quelle Text und Bilder: Dieter Pichler (BFK Steyr-Land)