Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Aufmerksamer Passant verhinderte großflächigen Heckenbrand

GARSTEN. Am 17. Oktober 2021, um 21:25 Uhr wurde die FF Garsten zu einem "Brand elektrische Anlage" in die Buchholzstraße alarmiert. Ein aufmerksamer Passant stellte beim Vorbeigehen, bei einem Lichtmast einer Straßenbeleuchtung Brandgeruch fest.

Bei näherer Betrachtung sichtete er hinter der Abdeckung der Klemmstellen und Sicherungen Flammen und austretenden Rauch. Da der Mast direkt von einer Thujen Hecke umgeben war, alarmierte er sofort die Einsatzkräfte.

Der Brand konnte von der FF Garsten rasch gelöscht werden. Der Mast wurde stromlos gemacht und beim Verteiler ausgesichert. Nach eine halben Stunde konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Ein Dank gilt dem engagierten Passanten. Durch die rasche Alarmierung konnte größerer Sachschaden verhindert werden.

Quelle Text & Bilder: FF Garsten