Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Bundessieg für Schweinsegg-Zehetner 3, Waldneukirchen 1 wird dritter

ST. PÖLTEN (NÖ). Beim 13. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb kämpften insgesamt 347 Bewerbsgruppen aus ganz Österreich sowie Bayern und Südtirol um den österreichischen Staatsmeistertitel bei den Feuerwehrwettkämpfen in St. Pölten (NÖ).

8 Bewerbsgruppen vertraten den Bezirk Steyr-Land

Vom Bezirk Steyr-Land nahmen die Bewerbsgruppen der Feuerwehren Ebersegg, Mitteregg-Haagen, Schweinsegg-Zehetner (mit 4 Bewerbsgruppen), Trattenbach und Waldneukirchen teil.

In mehreren Wertungen - Bronze und Silber mit und ohne Alterspunkte, Damenwertung und Gästewertung - wurde beim Löschangriff und beim Staffellauf um den österreichischen Staatsmeistertitel gekämpft.

Bewerbsgruppe Schweinsegg-Zehetner 3 holte sich den Bundessieg

Genau 20 Jahre nach dem ersten Landessieg holte die Bewerbsgruppe 3 der Freiwilligen Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner den ersten Bundessieg.

Es wurde erstmalig der Staatsmeistertitel in Silber mit Alterspunkten mit 35,57 Sekunden (428,05 Punkte) im Löschangriff und 54,38 Sekunden im Staffellauf erreicht.

 

Bewerbsgruppe Waldneukirchen 1 erreichte den dritten Rang

Mit einer fehlerfreien Zeit vom 34,44 Sekunden im Löschangriff und 51,54 Sekunden beim Staffellauf konnte der 3. Rang in Silber ohne Alterspunkte erreicht werden.

Für die Freiwillige Feuerwehr Waldneukirchen ist dies eine erstmalige Platzierung beim Bundesfeuerwehrleistungsbewerb.

 

Weitere Platzierungen im Mittelfeld

Auch die Leistungen der weiteren angetretenen Bewerbsgruppen aus dem Bezirk Steyr-Land können sich durchaus sehen lassen.

"Für die beiden Feuerwehren ist dies natürlich ein riesiger Erfolg und ich bin auch sehr stolz. Besonders bemerkenswert ist, dass sich von der FF Schweinsegg-Zehetner gleich vier Bewerbsgruppen für den Bundesbewerb qualifiziert haben", so OBR Wolfgang Mayr zu den gezeigten Leistungen.

Gesamtergebnisliste

Bilder: FF Schweinsegg-Zehetner, FF WaldneukirchenÖBFV - Hermann Kollinger