Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Erstes KLFA-Logistik im Bezirk Steyr-Land in den Dienst gestellt

WALDNEUKIRCHEN. Ein Blick zurück in das Jahr 1989: Europa ist noch durch den Eisernen Vorhang getrennt, der Game Boy wurde eben erfunden, die erste Folge Simpsons flimmerte über die Bildschirme, und die Feuerwehr Waldneukirchen weihte ein neues KLF ein. Seitdem hat sich vieles geändert, so auch die Anforderungen an ein Feuerwehrfahrzeug. Nach 27 Jahren ist das KLF auf Basis eines VW LT35 etwas in die Jahre gekommen und die Reparaturkosten belasteten das Budget der Feuerwehr und der Gemeinde Jahr für Jahr.

So wurde 2013 beschlossen, das alte Fahrzeug gegen ein modernes KLF-Logistik auszutauschen. In eineinhalb Jahren Planungszeit verbrachten das Kommando und die Gerätewartgruppe viele Stunden damit, das optimale Fahrzeug für die Feuerwehr Waldneukirchen zusammenzustellen. Die Entscheidung fiel auf einen Iveco Daily mit Planenaufbau und Ladebordwand. 

Dieser neue Stolz der FF Waldneukirchen wurde am 2. Juli im Rahmen des alljährlichen Feuerwehrfestes "Feuer & Flamme" (wer noch nicht dort war - ein absoluter Geheimtipp!) in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste aus Feuerwehr und Politik von Hr. Dechant Mag. Alois Hofmann feierlich gesegnet. Zahlreiche Kameraden aus den umliegenden Abschnitten und Bezirken nutzten an den zwei Festtagen die Gelegenheit, das neue Fahrzeug zu besichtigen. 

Quelle Fotos: FF Waldneukirchen
 

Die beträchtlichen Anschaffungskosten in Höhe von 140.000,00 € wurden mit Beiträgen des Landesfeuerwehrkommandos, des Landes Oberösterreich, der Gemeinde Waldneukirchen sowie der Eigenleistung der Feuerwehr in Höhe von 28.000,00 € finanziert. Ein herzliches Dankeschön für diese Unterstützung!

Details zum Fahrzeug