Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

F-KAT Zug Steyr-Land hat an "LENTIA MMXIX" teilgenommen

Gemeinsam mit zahlreichen Feuerwehren aus ganz Österreich beübte der F-KAT Zug Steyr-Land am 05.10.2019 eines der verschiedenen Szenarien der Katastrophenhilfe im Großraum Linz.

Der technische F-KAT 1 Zug Steyr-Land bestand aus der FF Laussa, FF Großraming, FF Bad-Hall, FF Aschach/Steyr, FF Neuzeug und FF Sierning. Zusammen mit dem F-KAT Zug Grieskirchen wurde bei der Großübung das Einsatzszenario „Personensuche“, welches eines der sechs Übungen war, in Steyregg abgearbeitet. Es wurde eine Wandergruppe in steilem Gelände nach einem starken Unwetter vermisst. Diese 19 Personen müssten gefunden, gerettet und abtransportiert werden. Bei anhaltendem Regen befreiten die eingesetzten Feuerwehrkräfte alle Personen aus komplizierten Lagen und brachten diese sicher mittels Seile und Korbtragen zum Sammelplatz.

Nach dem Mittagessen konnte man die Geräteschau am Linzer Hauptplatz bestaunen, da spezielle Fahrzeuge der österreichischen Feuerwehr-Katastrophenhilfe ausgestellt waren. Zum Abschluss versammelten sich alle Teilnehmer der F-KAT Übung zur Schlusskundgebung, wo auch zahlreiche Ehrengäste erschienen sind.

Die LENTIA MMXIX war eine eindrucksvolle bundesweite Katastrophenhilfedienst-Übung, welche jedem Feuerwehrmann/-frau sehr viel an Erfahrung gebracht hat.