Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold für 46 Jugendliche aus dem Bezirk Steyr-Land

STEYR-LAND, 24.10.2020. Durch Einhaltung strengster COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen wurde den Jugendlichen auch heuer ermöglicht ihre Jugendausbildung mit dem Jugendleistungsabzeichen in Gold abzuschließen. 46 Jugendliche aus dem Bezirk Steyr-Land bereiteten sich so bereits erfolgreich auf ihre Grundausbildung in der Feuerwehr vor. Die Abnahmen wurden heuer auf acht Feuerwehrhäuser im Bezirk aufgeteilt um die Sicherheit aller Teilnehmer in Zeiten von COVID-19 bestens zu gewährleisten.

Am Samstag, den 24.10.2020 konnten die zahlreichen Feuerwehrjugendlichen aus dem Bezirk Steyr-Land beim Bewerb um das Leistungsabzeichen in Gold ihr jahrelang erworbenes Feuerwehrwissen unter Beweis stellen, welches auch in der Grundausbildung für den Aktivdienst seine Anwendung finden wird.

Durchführung unter umfassenden COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen 

Um die Sicherheit aller Teilnehmer bzgl. COVID-19 bestens zu gewährleisten und die Gruppen so klein wie möglich zu halten wurde vom Bezirkskommando der Beschluss gefasst den Bewerb jeweils im eigenen Pflichtbereich abzuhalten und den Bewerb vorzugsweise auf Freiflächen bzw. in offenen Hallen abzuhalten.

Dabei wurde von allen Teilnehmern während des ganzen Bewerbes ein Mund-Nasen-Schutz getragen und trotz Schutzmaske ein Mindestabstand von einem Meter eingehalten. Es standen Desinfektionsmittel und Einweghandschuhe bereit und Teilnehmer mussten alle persönlich benützten Gegenstände, wie Einsatzhandschuhe und Kugelschreiber, selbst mitbringen. Die Teilnehmer wurden auch darauf hingewiesen, dass ein Antreten beim Bewerb nur möglich ist, wenn sie sich vollständig gesund fühlen. 

Auch auf eine traditionelle Schlussveranstaltung wurde aus gegebenem Anlass verzichtet und die Abzeichen wurden von den Jugendlichen ausschließlich einzeln von einer Bereitstellungsfläche abgeholt. 

Weiters wurden alle aktuellen COVID-19 Sicherheitsmaßnahmen des Oö. Landesfeuerwehrverbandes eingehalten, abrufbar unter https://tinyurl.com/ooelfv-corona.

Alle 46 Feuerwehrjugendliche haben das Leistungsabzeichen in Gold erhalten

Beim Bewerb um das Leistungsabzeichen in Gold gibt es alleine und in Gruppen bereits Stationen und Tätigkeiten zu absolvieren, die auch im Aktivdienst bei den meisten Einsätzen am Programm stehen werden. Dazu gehören unter anderem das Herstellen der Löschwasserversorgung, Löschangriff, Gerätekunde, Absicherung des Einsatzortes, Erste Hilfe und auch bereits erste theoretische Planspiele.

Dank der ausgezeichneten Vorbereitung durch die Feuerwehren und der Jugendbetreuer-Teams konnten alle 46 Teilnehmer das Leistungsabzeichen erfolgreich entgegennehmen.

Das Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land bedankt sich bei allen Feuerwehren, die ihre Feuerwehrhäuser für den Bewerb zur Verfügung gestellt haben, bei allen Teilnehmern für die genaue Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen sowie bei allen Bewerterinnen und Bewertern für ihren Einsatz und die korrekte Bewertung.