Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

„FmD und RK Führungsstrukturen in der Praxis“ bei der Abschnittstagung in Großraming

GROSSRAMING. Am 24.10.2019 fand im Gasthaus Hanusch die zweite Abschnittstagung für Kommandanten, ihre Stellvertreter, sowie FMD- und Funkbeauftragte aus dem Abschnitt Weyer statt. Dabei gab es neben allfälligen Themen aus dem Abschnittsfeuerwehrkommando einen Überblick über RK Führungsstrukturen bei Einsätzen, sowie Fragen & Antworten zum Digitalfunk.

Rund 50 Teilnehmer, darunter Mitglieder des Abschnittsfeuerwehrkommandos, Kommandanten, Stellvertrete, sowie FMD- und Funkbeauftragte der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Abschnitt Weyer, konnte AFK Martin Scharrer am 24.10.2019 im Gasthaus Hanusch in Großraming bei der Abschnittstagung begrüßen. Auch die Ehrenbrandräte Josef Hack und Ludwig Feistritzer durften bei der Tagung begrüßt werden.

Nach den Berichten aus dem Abschnittsfeuerwehrkommando folgte ein Vortrag von Oberamtswalter für FMD, Josef Sulzer zum Thema „FMD und RK Führungsstrukturen in der Praxis“.

Rund 50 Teilnehmer nahmen an der Abschnittstagung in GH Hanusch teil.
Auch die E-BR Josef Hack und Ludwig Feistritzer durften bei der Abschnittstagung begrüßt werden.
OAW Josef Sulzer erklärte die Führungsstrukturen des RK im Einsatz.
OAW Manuel Gruber konnte einen wertvollen Einblick in die Praxis mit dem Digitalfunk geben.

Dabei wurde den Teilnehmern ein Überblick über die Einsatzleitung des Roten Kreuzes, wie die taktischen Bezeichnungen und das Triage-System gegeben. Weiters konnten den Teilnehmern wertvolle Wege aufgezeigt werden, wie bei Einsätzen auch vor dem Eintreffen des Roten Kreuzes bereits unterstützende Maßnahmen durch Feuerwehrkräfte ergriffen werden können.

Danach folgten Hinweise zu Digitalfunk in der Praxis von Oberamtswalter für Funk-, Lotsen- und Nachrichtenwesen Manuel Gruber. Zahlreiche Fragen der Teilnehmer zur Verwendung des Digitalfunk konnten dabei beantwortet werden. Somit sind die Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes Weyer bestens auf die Umstellung auf Digitalfunk im Bezirk Steyr-Land vorbereitet, die am 1. November 2019 planmäßig stattfinden wird.