Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt: rund 30 Häuser in Waldneukirchen evakuiert

WALDNEUKIRCHEN. Bei Grabungsarbeiten für eine Wasserleitungserneuerung in Waldneukirchen wurde am 14. Oktober gegen halb 5 Uhr abends eine Gashauptleitung in der L 555 (Waldneukirchner Landesstraße) angebohrt, was zu einem massiven Gasaustritt führte.

Im gesamten Ortsgebiet wurden daraufhin Strom und Gas abgedreht, die Feuerwehren Waldneukirchen, Steinersdorf und St. Nikola richteten großräumige Straßensperren ein und evakuierten ca. 30 Häuser im Umkreis der Schadstelle.

Nach ca. 2 Stunden und einem erfolgreichen Freimessen jedes einzelnen Gebäudes konnten die Bewohner wieder in ihre Häuser zurückkehren bzw. konnte auch die Stromversorgung wieder eingeschaltet werden. Die Schadstelle wurde bis in die Nacht hinein repariert.

Textquelle: FF Waldneukirchen
Bilder: LAUMAT.AT