Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Grundlehrgang-1 am 22. und 29. August in Weyer erfolgreich absolviert

Am 29. August 2015 endete der 1. Grundlehrgang im Feuerwehrhaus Weyer. Lehrgangsleiter HAW Franz Kreutzinger konnte 23 frischgebackene Truppführer (5 Frauen, 18 Männer) vom Grundlehrgang entlassen. Alle Teilnehmer haben die Ausbildung erfolgreich beendet, 19 bekamen sogar die Bestnote „Vorzüglich“ in ihrem Feuerwehrpass vermerkt!

Abschnittskommandant  BR Martin Scharrer, HAW Johann Reitner (Bewerbe) und OAW Michael Gradauer überreichten  in Anwesenheit von vielen Kommandanten beim Lehrgangsabschluss die Feuerwehrpässe an die TeilnehmerInnen  und gratulierten zur tollen Leistung.

Eine Kameradin und ein Kamerad konnten sogar den Einstiegstest und die Erfolgskontrolle fehlerfrei absolvieren: Klara Gmainer (FF Sulzbach) und Thomas Kerbl (FF Wolfern).

An zwei intensiven Lehrgangstagen mussten die angehenden Feuerwehrleute zeigen, was sie in der eigenen Feuerwehr im Rahmen der Truppmannausbildung schon gelernt hatten. Dieses Wissen wurde nochmals gefestigt und mit vielen Zusatzinformationen vertieft. Die Vormittage waren mit theoretischen Vorträgen im Lehrsaal und praktischen Übungen im Stationsbetrieb ausgefüllt. An den Nachmittagen wurde der Lehrgang in drei  Löschgruppen aufgeteilt, die jede für sich die Aufgaben einer solchen taktischen Feuerwehreinheit trainierten. 

20 Ausbildner waren auf den verschiedenen Stationen eingesetzt und investierten ihre Freizeit für die Ausbildung der nächsten Feuerwehrgeneration - Herzlichen Dank dafür.

Ein besonderer Dank geht an die Feuerwehr Weyer unter der Leitung von HBI Horst Maderthaner, die für die Abwicklung und Verpflegung zuständig war und perfekte Rahmenbedingungen für die TeilnehmerInnen schaffte.