Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Nachbar rettet 4 Kinder bei Wohnhausbrand in Weyer

WEYER. Mit dem Alarmtext "Brand Wohnhaus, Personen in Gefahr" wurden die Feuerwehren Weyer und Kleinreifling am 01. Mai 2015 um 21.26 Uhr alarmiert.

Aus noch unbekannter Ursache entstand im Obergeschoss, in einem Wohnhaus in der Hollensteinerstraße, ein Brand. Ein Nachbar konnte die 4 Kinder mit Hilfe einer Leiter aus dem 1. Stock retten.

Die Brandbekämpfung wurde unter schwerem Atemschutz mit einem Hochdruckrohr durch die Feuerwehr Weyer begonnen. Um die Löschwasserversorgung sicher zu stellen, wurde eine Relaisleitung vom nahe gelegenen Bach hergestellt. Nach einer guten Stunde konnte "Brand aus" gegeben werden.

Die Kinder wurden nach der Erstversorgung vom Gemeindearzt zur Kontrolle nach Amstetten ins Krankenhaus gebracht.

Nach etwa 2,5 Stunden konnten die beiden anwesenden Feuerwehren die Einsatzbereitschaft wieder herstellen.

Fotos FF Weyer & FF Kleinreifling