Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

ÖAMTC Vortrag "Elektro- und Hybridfahrzeuge"

NEUZEUG. Techniktrainer Thomas Hoffelner vom ÖAMTC Oberösterreich hielt im Zuge einer Gruppenübung der Freiwilligen Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen am 11. März 2015 einen Vortrag über Elektro- und Hybridfahrzeuge.

Am Beginn der Präsentation wurde das Thema Airbag behandet. Im zweiten Teil wurde der Aufbau, technische Informationen und die möglichen Gefahren von Elektro- und Hybridfahrzeugen behandelt. Anhand unterschiedlicher Hersteller und daher unterschiedlicher Bauformen wurde ein gutes Basiswissen vermittelt.

Immer wieder fiel im Vortrag das Wort "Rettungskarte". Gerade bei Elektro- und Hybridfahrzeugen bietet die Rettungskarte eines Fahrzeuges wichtige Informationen für die Einsatzkräfte. Eine vorhande Rettungskarte im Fahrzeug kann bei Schwerverletzten möglicherweise über Leben und Tod entscheiden. Die passende Rettungskarte für ein Fahrzeug sollte hinter der Fahrer-Sonnenblende im Auto deponiert sein, optimalerweise befindet sich der Kleber "Rettungskarte im Auto" auf der Windschutzscheibe. Die Teilnehmer des Vortrages gehen mit gutem Beispiel voran und haben sich im Anschluss die passende Rettungskarte für ihre Fahrzeuge ausgedruckt. 

Ein herzliches Dankeschön an Daniel Egger für die Organisation dieser Übung und natürlich an den Vortragenden Thomas Hoffelner für sein Engagement.

ÖAMTC Rettungskarte

www.ff-neuzeug.at