Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Paragleiterabsturz in Trattenbach endet glimpflich

TRATTENBACH. Am 26.05.2016 wurden die Feuerwehren Trattenbach und Ternberg zur Bergung eines Paragleiters gerufen.

Für einen Paragleiterpiloten endete sein Flug nach nur einigen Minuten recht unsanft in den Bäumen des Herndlecks in Trattenbach. Aufgrund von Turbulenzen klappte der Schirm zusammen und begann zu trudeln. Durch die umsichtigen und richtigen Maßnahmen des Piloten konnte dieser Schlimmeres verhindern und verfing sich mit dem geworfenen Rettungsschirm in einem Baum in ca. 10 Metern Höhe.

Der unverletzte Pilot konnte den Notruf selbst absetzen und ebenfalls eine genaue Lagebeschreibung abgeben.

Dank telefonischer Verbindung mit dem Verunfallten konnten die Einsatzkräfte den Einsatzort schnell lokalisieren und mit der Bergung beginnen. Ein Höhenretter stieg zum Gleitschirmpiloten auf. Dieser konnte ihn und seinen Schirm rasch und sicher wieder auf den Boden zurückbringen.

Es waren insgesamt 35 Mann und 5 Fahrzeuge im Einsatz.

Fotos: FF Trattenbach