Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Schwerer Verkehrsunfall in Waldneukirchen

WALDNEUKIRCHEN. Am Abend des 23. Aprils wurden die Feuerwehren Waldneukirchen und Adlwang zu einem schweren Verkehrsunfall in Waldneukirchen gerufen.

Nach einem Täuschungsalarm zur Mittagszeit wurde die FF Waldneukirchen gemeinsam mit der FF Adlwang zum zweiten Mal an diesem Tag zu einem Einsatz gerufen.

Gegen 19:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in einem Waldstück in Waldneukirchen Richtung Adlwang. 
Nach dem Eintreffen an der Unfallstelle wurde sofort mit der Rettung der eingeklemmten Person, mittels hydraulischem Rettungsgerät begonnen. Die Feuerwehr Adlwang sperrte die Straße und richtete eine Umleitung ein.  

Das Unfallopfer konnte rasch befreit und der Rettung übergeben werden.

Danach wurde die Unfallstelle durch die Polizei vermessen, das Unfallauto abtransportiert und die Straße gesäubert.

Um 21.20 Uhr konnte der Einsatz beendet werden und die Feuerwehren wieder einrücken.

Im Einsatz waren ca. 45 Mann der  FF Waldneukirchen und FF Adlwang, BFK, AFK, Rettung, Polizei