Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

Verkehrsunfall auf der B115

TERNBERG. Die Feuerwehren Ternberg und Sand wurden am 12.06.2016 zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person alarmiert.

Auf der B115 zwischen dem Kraftwerk Lahrndorf und Ternberg war ein PKW rechts von der Fahrbahn abgekommen, über die Böschung gestürzt und nach einem Überschlag auf dem Dach in der Wiese zu liegen gekommen.

Bei der Lageerkundung durch den Kommandanten der FF Ternberg HBI Harald Fischer wurde festgestellt, dass der Lenker aus dem Fahrzeug geschleudert wurde, jedoch ansprechbar war und keine weiteren Personen sich mehr im Fahrzeug befanden.

Von den Einsatzkräften wurde ein Brandschutz aufgebaut und der Verkehr geregelt. Die B115 wurde zwischen Ternberg und dem Kraftwerk Lahrndorf total gesperrt. Der Lenker wurde mit Hilfe des Roten Kreuzes geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das LKH Steyr transportiert.

Quelle Fotos: OBR Wolfgang Mayr

Nach Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei wurde von den Feuerwehrkräften die Fahrbahn sowie die Böschung von herumliegenden Teilen gesäubert.

Das verunfallte Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abgeholt.

Im Einsatz waren die FF Ternberg, FF Sand, NEF Steyr, RK Ternberg, Polizei.