Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Best├Ątige anschlie├čend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

St├╝tzpunktwesen ├ľffentlichkeitsarbeit Eins├Ątze

Aufwendige LKW Bergung auf der L1328

Bezirk Steyr-Land zur ├ťbersicht

STEINBACH A.D. STEYR/SCHWEINSEGG-ZEHETNER. Am Donnerstag, den 14. M├Ąrz 2024, wurde die Freiwillige Feuerwehr Schweinsegg-Zehetner um 13:12 Uhr zu einem Verkehrsunfall zweier LKWs auf die Ternberger Landesstra├če alarmiert.

Am Einsatzort angekommen zeigte sich den Einsatzkr├Ąften folgende Lage:
Nach einem Zusammensto├č zweier LKWs wurde beim Richtung Steinbach an der Steyr fahrenden LKW die letzte Achse des Sattelaufliegers besch├Ądigt und bei einem mit Milch beladenem LKW die Vorderachse sowie die Fahrerkabine stark deformiert. Durch den Zusammensto├č kam der Milchtransporter von der Fahrbahn ab und lehnte sich vor einer steil abfallenden B├Âschung auf die Leitschiene, welche an mehreren Punkten aus der Verankerung gerissen wurde.

Von der bereits anwesenden Polizei wurden die beiden LKW-Lenker betreut und der Unfall aufgenommen.

Die Aufgaben der Feuerwehren bestanden darin:

  • Sichern des verunfallten LKW gegen Umst├╝rzen
  • das Binden ausgelaufener Fl├╝ssigkeiten
  • eine ├Ârtliche Umleitung einzurichten
  • die Fahrzeugbergung durchzuf├╝hren

F├╝r diese Arbeiten wurde der n├Ąchstgelegene Kranst├╝tzpunkt von der Landeswarnzentrale O├ľ angefordert. Gemeinsam mit dem technischen Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr konnte in professioneller Zusammenarbeit der Einsatz abgearbeitet werden.

Nach den abschlie├čenden Reinigungsarbeiten mit Unterst├╝tzung der Stra├čenmeisterei konnte der Einsatz um 17:45 Uhr beendet werden.