Suche nach ...

Anmelden

Melde dich mit deiner syBos-ID an. Bestätige anschließend die E-Mail in deinem Postfach, um dich einzuloggen. Mit der Anmeldung hast du Zugriff auf interne Dokumente im Downloadcenter, kannst Schnellzugriffe setzen und Personalisierungen vornehmen.

Einsätze

Mehrere Einsätze aufgrund starker Windböen und ein Verkehrsunfall forderten die Einsatzkräfte

Bezirk Steyr-Land zur √úbersicht

STEYR-LAND. Die Feuerwehren des Bezirkes Steyr-Land mussten am Donnerstag, den 21. Dezember und Freitag, den 22. Dezember 2023 aufgrund der Sturmfront zu mehreren Eins√§tzen ausr√ľcken. Die Feuerwehren Losenstein, Schweinsegg-Zehetner und Ternberg wurden zus√§tzlich zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B115 alarmiert.

Sturmeinsätze

Durch die hohen Windgeschwindigkeiten um 100 km/h waren die Feuerwehren im Bezirk Steyr-Land vor allem mit dem Freimachen von Verkehrswegen, wegen umgest√ľrzter Baume, besch√§ftigt.

In Reichraming sorgte ein abgedecktes Dach f√ľr einen langwierigen Einsatz.

Im Einsatz standen 21 Feuerwehren mit √ľber 260 Einsatzkr√§ften.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Im Gemeindegebiet von Ternberg ereignete sich ein folgeschwerer Verkehrsunfall. Die Feuerwehren Schweinsegg-Zehetner und Ternberg wurden zu einem Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen alarmiert. Aufgrund der ungenauen Einsatzadresse wurde die Feuerwehr Losenstein dazu alarmiert.

Aus bislang unbekannter Ursache stießen zwei PKWs zusammen, welche durch die Wucht des Aufpralles schwer deformiert zum Stillstand kamen.
Entgegen den ersten Meldungen waren die verletzten Personen gl√ľcklicherweise nicht in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und wurden vom Notarzt-Team des NEF Steyr versorgt.

Von den Feuerwehren wurde die Einsatzstelle abgesichert, eine Umleitung eingerichtet und das Abschleppunternehmen bei der Bergung der PKWs unterst√ľtzt.