Oö. Landes-Feuerwehrverband
  • technische einsätze

  • brandeinsätze

  • FLUGHELFER einsatz

  • WASSERDIENST

  • SPRENGWESEN

Aktuelle Einsätze in se

FMD Szenariotraining des Bezirkes Steyr-Land in Aschach a.d. Steyr

STEYR-LAND. Am Samstag den 2. Oktober 2021 fand in Aschach/Steyr zum dritten Mal das Szenario Training des BFK Steyr Land statt. Bei dieser Training wird die Zusammenarbeit zwischen Rotem Kreuz, Notarzt und dem Feuerwehrmedizinischen Dienst trainiert. Heuer waren zusätzlich Polizei und Bergrettung dabei, um auch besondere Herausforderungen zu üben.

Bei jeder der sechs Stationen traf zuerst die Feuerwehr ein, um mit der Verletztenbetreuung zu beginnen. Mit leichter Verzögerung kamen dann das Rote Kreuz und der Notarzt dazu, um gemeinsam das Übungsszenario bis zum Abtransport abzuarbeiten. Um die Übungen besonders real zu gestalten, basieren einige Szenarien auf echten Einsätzen.

Die sechs Szenarien waren:

  • Verkehrsunfall PKW gegen LKW und vier verletzten Personen
  • CO-Unfall mit Personenrettung (Reanimation von 2 Kindern und einem Erwachsenen)
  • Personenrettung aus unwegsamen Gelände
  • Stromunfall auf Dach
  • Mehrere Verletzte nach Autorennen
  • Brandverdacht mit häuslicher Gewalt

Insgesamt nahmen an dieser Übung 70 Kameradinnen und Kameraden aus 20 Feuerwehren des Bezirkes, 6 RK -Mannschaften aus Steyr Stadt und Steyr Land und 6 Notarzteams teil. Weiters konnten wir erstmalig vier Beamte der Polizei Steyr Land und fünf Mitglieder des Bergrettungsdienst Steyr-Losenstein als Teilnehmer begrüßen.

Ein Dank gilt dem Roten Kreuz Steyr Land und Steyr Stadt, dem NEF Team Steyr, dem BPK Steyr Land und dem BRD Steyr -Losenstein für die perfekte Zusammenarbeit und der Mitarbeit bei dieser Veranstaltung. Ein besonderen Dank gilt dem Küchenteam für die hervorragende Verpflegung und der Feuerwehr Aschach für die zur Verfügungstellung der Räumlichkeiten.

Quelle Text und Bilder: Havelka Rene (BFK Steyr-Land)